* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Noch eine Woche

Jetzt ist es nur noch eine Woche bis zu meinem bislang größten "Abenteuer". Immer wieder werde ich gefragt, ob ich denn schon aufgeregt bin. Auch wenn meine Antwort vielen ein wenig komisch erscheinen mag, NEIN, im Moment bin ich noch überhaupt nicht aufgeregt. Ich freue mich einfach darauf, dass es nun bald endlich losgeht. Bis dahin möchte ich noch so viel Zeit wie möglich mit meinen Eltern und meinen Freunden verbringen, denn besonders jetzt merke ich, wie wichtig sie mir sind. Natürlich werde ich sie vermissen, wenn ich sie ein halbes Jahr lang nicht sehen werde, aber ich freue mich auch darauf, neue Leute in Australien kennen zu lernen und denke nicht, dass ich Heimweh bekommen werde. Heimweh - die größte Angst vieler, die für eine längere Zeit von ihrer Heimat getrennt sind. Aber ich bin einfach nicht der Typ dazu. ich bin für alles offen, sammele gerne neue Erfahrungen, bin gerne selbstständig und unabhängig und freue mich selbst die Welt "entdecken" zu können. Und die Personen, die mir wichtig sind, trage ich schließlich immer bei mir - in meinem Herzen.
13.1.09 21:45
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bea (19.1.09 20:35)
Na das hört sich doch schonmal schön an
Außerdem ist so eine Reise doch bestimmt am Tollsten, wenn man keine Angst vorm Heimweh haben muss, du kannst also jeden Tag genießen :-)))
Von mir hier dann auch nochmal: ich wünsch' dir einen gaaaaaanz guten und ruhigen Flug und eine tolle Zeit Down-under!!
Liebe Grüße, die Bea aus Spanien ;-)


(25.1.09 06:38)
hey bea!!
danke,danke.freue mich von dir zu hoeren.hoffe dir gehts auch gut!
lg deli
und danke nochmal fuer deinen tipp mit dem blog!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung